Unser Schulleben: Ausflug nach Holzmaden

 
 

 

Auf der Suche nach Urzeitzeugen

Am 14.05. 2012 brachen die Klassen 5a und 5c morgens um 07:45 Uhr mit ihren Lehrern Albrecht, Beierl, Bolay und Kirnbauer auf nach Ohmden in den Schiefersteinbruch. Mit Hammer und Meisel ausgerüstet, machten sich die Jungforscher auf die Suche nach Fossilien aus der Jurazeit. Tatsächlich fanden sie ungeahnte Schätze, wie Ammoniten, Belemniten sowie versteinerte Blätter und Holz.
Anschließend gegen 11Uhr brachen wir mitsamt unseren Fundstücken auf in Richtung Holzmaden in das Urzeitmuseum Hauff, um dort die Fundstücke genauer unter die Lupe zu nehmen und zu bestimmen.
Der Ausflug war ein voller Erfolg und die Schülerinnen und Schüler kamen mit vollen Taschen und neuem Wissen gegen 13:30 Uhr wieder in der Anne-Frank Realschule an.